[Tiptoi] bytecode2oid

Joachim Breitner mail at joachim-breitner.de
Sa Apr 30 01:14:33 CEST 2016


HI,

Am Freitag, den 29.04.2016, 11:15 +0200 schrieb Heinz Stegbauer:
> Danke, Joachim, für die Antwort.
> Immerhin ist es mir mit den Daten aus  bytecode2oid.xls  gelungen,
> mit einem eigenem Programm lesbare OID-Codes zu produzieren.
> Wäre schön, die 'vollständige Liste' zu haben!

diese Liste sollte vollständig sein:
https://github.com/entropia/tip-toi-reveng/blob/master/src/KnownCodes.hs#L22

Aus Neugierde: Warum schreist du ein eigenes Programm, statt die Codes
vom tttool zu nehmen?

Gruß,
Joachim
-- 
Joachim “nomeata” Breitner
  mail at joachim-breitner.dehttps://www.joachim-breitner.de/
  XMPP: nomeata at joachim-breitner.de • OpenPGP-Key: 0xF0FBF51F
  Debian Developer: nomeata at debian.org

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <https://lists.nomeata.de/archive/tiptoi/attachments/20160430/b8f292fe/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi