[Tiptoi] Sync nach Upload

Gernot gernot.abel at gmail.com
Mo Nov 16 07:58:01 CET 2015


Einfach mal aufnehmen und posten - hab Treffen mit einer chinesischen Kollegin, der ich das vorspielen kann

Gruss aus Kopenhagen


https://twitter.com/gernotjabel

> On 15 Nov 2015, at 21:02, kvmob <kvmob at online.de> wrote:
> 
> Die Idee bei der Referenz Tabelle war es, mal alle oid Codes/Ziffern auf ein Blatt zu bringen und auch mit den entsprechenden oid Nummern zu versehen, so dass ich als chinesisch ungeübter ein Fehlerquelle ausschließen konnte (und auch einfach Probe hören kann). Diese Idee war aus der Not geboren und ist sicher zu kurz gesprungen.
> 
> Beim neuen Stift gibt es ja einige Tasten mehr. Um in den Debug Modus zu gelangen, also um die Codes chinesisch vorgelesen zu bekommen, drückt man erst Power gemeinsam mit der "Skip Back" Taste (also die Taste die im Player Betrieb zum vorher gehenden Titel springt), und danach Lautstärke Plus. Drückt man allerdings nicht Lautstärke Plus sondern andere Tasten, dann kommen teilweise andere erhellende Ansagen, eine von diesen sagt scheinbar die Seriennummer durch. Das System bei diesen anderen Punkten habe ich noch nicht durchdrungen...
> 
> KV
> 
> (Ich hoffe das war etwas klarer)
> 
> 
> -- 
> Diese Nachricht wurde von meinem Android Mobiltelefon mit 1&1 Mail gesendet.
> 
> 
> 
> Ulrich Sibiller <ulrich.sibiller at gmail.com>schrieb:
> 
> 2015-11-15 20:01 GMT+01:00 kvmob <kvmob at online.de>:
> > Hallo und Danke für die Tipps, aber leider noch kein Erfolg. Ich habe die
> > Verzeichnis Integrität mittels CheckDisk 1.4 in ausführlichen Modus
> > getestet, es ergab sich kein Fehler.
> >
> > Jetzt beginne ich nach und nach den Stick Let zu räumen, mal sehen ob es
> > dann irgendwann wieder "Will".
> >
> > Parallel lege ich mir ein referenziert mit Start Videos und Objekt
> > Referenzen an, für Diagnose Zwecke hoffentlich hilfreich...
> 
> Kannst du das bitte mal erläutern?
> 
> > Und siehe da war ich erfolgreich: ich habe einige Original gme manuell
> > gelöscht, und den Stift dann sauber bin PC entkoppelt (wie sonst auch). Es
> > verblieben nur acht gme, und über drei freie Gigabyte. Danach ertönte das so
> > sehnlichst gewünschte "bitte warte einen Augenblick...fertig...bitte starte
> > den Stift neu".
> >
> > Und Pling es funktioniert...
> >
> > Jetzt werde ich mal rekonstruieren, schrittweise, woran es lag.
> >
> > Zwischenzeitlich war ich so verzweifelt, dass ich die Alternativen zu (auf
> > dem neuen Stick) Power mit "Jump last" und danach Vol+ (für den Debug Modus)
> > ausprobiert habe. Da gibt es ja noch andere Optionen, und ich vermutete, das
> > ich da irgendwas verstellt habe...
> 
> 
> Du sprichst in Rätseln... Kann ich daraus schliessen, dass man den
> Debug-Mode beim neuen Stift anders betritt?
> 
> Uli
> 
> -- 
> tiptoi mailing list
> tiptoi at lists.nomeata.de
> https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi
> 
> 
> -- 
> tiptoi mailing list
> tiptoi at lists.nomeata.de
> https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://lists.nomeata.de/archive/tiptoi/attachments/20151116/d1566c3a/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi