[Tiptoi] Tiptoi Play - Stopp - Pause

Till Korten webmaster at korten-privat.de
Di Mär 27 17:18:20 CEST 2018


Im Prinzip kann man das sogar automatisieren, indem man Pausen 
detektiert und die Datei entsprechend aufteilt (dabei kann man auch 
gleich die Pause herausschneiden).

https://stackoverflow.com/questions/36074224/how-to-split-video-or-audio-by-silent-parts

Ich übernehme diese Funktion mal in die todo Liste für ttmp32gme :).


On 27.03.18 16:12, Pronwan Zeke wrote:
> Der Ansatz mit dem Zerteilen in kleine Stücke ist der einzig richtige 
> und einzig mögliche wie ich das sehe.
>
> Allerdings entspricht das eher eine Kapitelauswahl als einer echte 
> Pausefunktion. Ich würde daher vorschlagen, statt Play und Pause es 
> als das zu nutzen was es ist
> - eine Auswahl der Kapitel.
> Kleine Zeitleiste mit 5 oder 10 oder 20 Punkten, die man antippen kann 
> und zwischen den Kapitelunterteilungen gegebenenfalls eine kurze Ansage
>  "eins", "zwei" und so weiter. So wissen die Kids genau, wann sie 
> quasi "pausieren" und dort wieder anfangen können.
>
> Schlecht ist natürlich wenn sie noch so klein sind, dass sie noch 
> keine Zahlen lesen können :-)
>
>
> Am 26. März 2018 um 17:31 schrieb "Jörg Schoel" <js.selfhost at online.de 
> <mailto:js.selfhost at online.de>>:
>
>     Hallo zusammen,
>
>     ich bin neu in der Mailliste. Grund warum ich mich regestiert habe
>     ist nun genau der, dass ich Hörbücher für die Kinder auf den TT
>     kopieren möchte und dafür brauchte ich eben auch eine Play und
>     Pause-Funktion.
>
>     Ich habe versucht die lange Quell-MP3 in viele kleine Stücke a 10
>     Sec und zu zerlegen. Diese habe ich denn mit Jump verbunden und
>     einen Counter mitzählen lassen der das letzte gespiele Stück
>     kennt. Beim Scannen der PauseOID wird das Play unterbrochen. Durch
>     erneutes scannen der PauseOID wird dann ein Jump an die die
>     zuletzt abgespielte OID durchgeführt.
>
>     Theoretisch funktioniert es bestens. Allerdings hatte ich gehofft,
>     dass ich die Quelldatei in kleine ca.10 Sekunden Stücke teilen
>     kann. Leider ist die Pause die bei jedem Jump entsteht viel zu lang.
>
>     Ich bin nun dazu übergegangen die Hörbücher selber durchzuhören
>     und nur an längeren Sprechpausen einen Cut zu setzten. Wenn man
>     die Pause dann weg schneidet fällt sie beim Abspielen nicht mehr
>     groß auf.
>
>     Einziges Manko bei dieser Version ist, dass nach jeder Pause
>     natürlich das letzte, noch nicht vollständig durchgelaufene, Stück
>     wiederholt wird. Aber damit müssen die Kinder jetzt wohl leben.
>
>     Wenn jemand eine bessere Idee dazu hat bin ich natürlich dankbar.
>
>     Viele Grüße
>
>     Jörg
>
>     *Gesendet:* Montag, 26. März 2018 um 16:55 Uhr
>     *Von:* "Till Korten" <webmaster at korten-privat.de
>     <mailto:webmaster at korten-privat.de>>
>     *An:* "Die Mailingliste für Tiptoi-Bastler"
>     <tiptoi at lists.nomeata.de <mailto:tiptoi at lists.nomeata.de>>,
>     "Joachim Breitner" <mail at joachim-breitner.de
>     <mailto:mail at joachim-breitner.de>>
>     *Betreff:* Re: [Tiptoi] Tiptoi Play - Stopp - Pause
>
>     Hi Joachim,
>
>     wie ist denn da der Stand beim reverse-engineering? Haben wir
>     schon eine Idee wie man eigene Programme
>     implementieren/kompilieren kann?
>
>     VG
>
>     Till
>
>     On 26.03.18 16:34, Joachim Breitner wrote:
>
>         Hi,
>
>         Am Montag, den 26.03.2018, 14:08 +0200 schrieb Till Korten:
>
>             @Alle könnte man das evtl. mit einem kompilierten Binäspiel (GME Game)
>             umsetzen?
>
>         ja, vermutlich geht damit alles…
>
>         Joachim
>
>
>     -- tiptoi mailing list tiptoi at lists.nomeata.de
>     <mailto:tiptoi at lists.nomeata.de>
>     https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi
>     <https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi>
>
>     --
>     tiptoi mailing list
>     tiptoi at lists.nomeata.de <mailto:tiptoi at lists.nomeata.de>
>     https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi
>     <https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi>
>
>
>
>

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://lists.nomeata.de/archive/tiptoi/attachments/20180327/2389c525/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi