[Tiptoi] New

Paul Pries paul.pries at gmx.at
Di Jan 16 10:30:38 CET 2018


Hallo!

Ich versuche auch den Stift (mit Player) in den Debug Modus zu bekommen (chinesische Ansagen).

laut wiki: with the new Player Stick you might want to hold the skip-backwards button while pressing the power-on button to do so

jedoch passiert bei meinem Stift nichts - er verhält sich nach Ausführen der Anleitung aus wiki gleich wie vorher..

Danke, Paul
 
 

Gesendet: Freitag, 12. Januar 2018 um 17:27 Uhr
Von: "Boris Baumann via tiptoi" <tiptoi at lists.nomeata.de>
An: "Die Mailingliste für Tiptoi-Bastler" <tiptoi at lists.nomeata.de>
Cc: "Boris Baumann" <boris.baumann at googlemail.com>
Betreff: Re: [Tiptoi] New

Hallo und Willkommen Claus,
 könntest du dir die product-id im debug-mode des stiftes auf chinesisch ansagen lassen?
Nur um ganz sicher zu gehen dass es auch wirklich 105 ist, meine ich.
 
Das würde zwar noch nicht erklären warum die alte .gme noch auf dem Stift ist, aber soweit ich weiß würde (wenn mehrere .gme-files mit gleicher product-id auf dem Stift sind) eine zufällig ausgewählt werden, du müsstes also eh eigentlich mit zeit & glück dein hello.ogg hören. Wirklich mysteriös.
 
Viele Grüße,
Boris
 

--
pgpid: 0x44B30067
9288 B559 5CC4 208C 98DA 29AD DECC 272C 44B3 0067

  
Am 12. Januar 2018 um 17:03 schrieb Joachim Breitner <mail at joachim-breitner.de[mailto:mail at joachim-breitner.de]>:Hi Claus,

und herzlich Willkommen. Newbie-Fragen sind herzlich wilkommen.

Das ist mysteriös. Hast du den USB-Stick richtig „ausgeworfen“, bevor
du ihn abgezogen hast? Sind die alten vielleicht im „Papierkorb“ auf
dem Stift gelandet (gibt es sowas? hab von Windows keine Ahnung).

Irgendwie klingt das sehr als hättest du irgendwie die GME-Datei
verwechselt… Schau doch nochmal scharf hin, und achte auch auf die
Dateigröße – deine selbst erstellte Datei sollte ja ziemlich klein
sein.

Gruß,
Joachim

Am Freitag, den 12.01.2018, 16:08 +0100 schrieb Claus Lüthje:
> Hi
> ich hab vor ein paar Tagen meinen Tiptoi und ein Buch erhalten. Im
> Moment spiele ich noch etwas rum, aber ich möchte bald eigenen
> Content erzeugen.
> Jetzt kommen natürlich die Newbie Fragen ;-)
>
> Ich hab nun ein erstes simples .gme erzeugt und mit dem audio-
> Verzeichnis auf den Stift kopiert. Ausserdem habe ich alle anderen
> .gme’s vom Stift entfernt.
>
> Mein YAML sieht so aus:
>
> product-id: 105
> comment: Mein erster Versuch
> welcome: hello
> media-path: "audio/%s"
> scripts:
>   9001: P(hello)
>
> und im audio-Verzeichnis liegt hello.ogg
>
> Die product-id 105 ist vom Buch „Entdecke den Zoo“. Ich hätte nun
> erwartet, dass das Audio ‚hello.ogg‘ gespielt wird, wenn ich die
> „Einschalttaste“ mit dem Stift antippe und dass der Stift auf sonst
> nichts reagiert (schliesslich ist das passende .gme nicht mehr auf
> dem Stift).
> Aber: das Buch funktioniert uneingeschränkt. Cached der Stift Bücher,
> die er mal gespeichert hatte?
>
> Danke für Support.
>
> Gruss
> Claus--
Joachim Breitner
  mail at joachim-breitner.de[mailto:mail at joachim-breitner.de]
  http://www.joachim-breitner.de/[http://www.joachim-breitner.de/]

--
tiptoi mailing list
tiptoi at lists.nomeata.de[mailto:tiptoi at lists.nomeata.de]
https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi
 -- tiptoi mailing list tiptoi at lists.nomeata.de https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi[https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi]



Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi