[Tiptoi] Screencast OIDs in Gimp

Joachim Breitner mail at joachim-breitner.de
Mi Jul 15 17:10:40 CEST 2015


Hallo,

Am Mittwoch, den 15.07.2015, 16:58 +0200 schrieb Micha Reischuck:
> Hallo zusammen,
> 
> da ich mal wieder nach dem korrekten Verarbeiten der OIDs in Gimp 
> gefragt wurde, habe ich mir gedacht, ich erstelle mal einen kleinen 
> Screencast, wie ich das mache.
> Sind an einem kleinen Beispiel (2 Buttons) 5 1/2 Minuten geworden:
> https://youtu.be/QtdlwmKgg70
> 
> Das Thema kam ja hier in der Liste schon immer mal wieder und ich würde 
> mich über Feedback freuen. Ich könnte mir auch vorstellen noch zu dem 
> einen oder anderen weiteren Bereich des Workflows sowas zu erstellen, 
> wenn denn da Bedarf besteht?

sehr schön! Hab es gleich auf http://tttool.entropia.de/ verlinkt.

Ich persönlich empfehle ja, die Code-Ebenen mit einer Ebenenmaske zu
versehen statt direkt die überflüssigen Teile zu löschen, weil man so
später leichter die Form nochmal verändern kann – aber ist auch etwas
aufwendiger zu vermitteln.

Gruß,
Joachim

-- 
Joachim “nomeata” Breitner
  mail at joachim-breitner.dehttp://www.joachim-breitner.de/
  Jabber: nomeata at joachim-breitner.de  • GPG-Key: 0xF0FBF51F
  Debian Developer: nomeata at debian.org
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <https://lists.nomeata.de/archive/tiptoi/attachments/20150715/051a49c3/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi