[Tiptoi] 1 Buch - 2 Stifte - 2 Sprachen ?

Julien Rasselet julien at rasselet.de
Mo Jun 8 22:10:25 CEST 2015


Hallo Joachim,

vielen Dank für die Tipps. Da ich noch nicht soweit bin selber zu drucken,
habe ich erstmal nur das FRENCH mit 6 0-bytes ersetzt. Die livre ferme gme
Datei ist dann nach dieser Änderung sofort mit dem deutschen Buch
verwendbar.

Die Idee mit dem 2ten "Anschalter" ist allerdings sehr gut, mal sehen was
mein Drucker so hergibt :)

Vielen Dank nochmal!
Julien

Am 8. Juni 2015 um 18:57 schrieb Joachim Breitner <mail at joachim-breitner.de>
:

> Hi,
>
> Am Montag, den 08.06.2015, 18:53 +0200 schrieb Joachim Breitner:
> > Das steht in der GME-Datei drin:
> > $ diff -u <(xxd WWW_Bauernhof.gme | head -n 7) <(xxd Livre\ Ferme.gme
> |head -n 7)
> > --- /dev/fd/63        2015-06-08 18:49:36.053432343 +0200
> > +++ /dev/fd/62        2015-06-08 18:49:36.053432343 +0200
> > @@ -1,7 +1,7 @@
> > -00000000: 0002 0000 d5b3 0100 8b23 0000 3b70 0100  .........#..;p..
> > -00000010: 3d70 0100 0100 0000 09b3 0100 3900 0000  =p..........9...
> > +00000000: 0002 0000 02b3 0100 8b23 0000 726f 0100  .........#..ro..
> > +00000010: 746f 0100 0100 0000 36b2 0100 9700 0000  to......6.......
> >  00000020: 3043 484f 4d50 5445 4348 2044 4154 4120  0CHOMPTECH DATA
> >  00000030: 464f 524d 4154 2043 6f70 7952 6967 6874  FORMAT CopyRight
> >  00000040: 2032 3030 3920 5665 7232 2e34 2e30 3331   2009 Ver2.4.031
> > -00000050: 3632 3031 3131 3032 3400 0000 0000 0000  620111024.......
> > +00000050: 3632 3031 3131 3230 3746 5245 4e43 4800  620111207FRENCH.
> >  00000060: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000  ................
>
> noch eine Idee wie du beides mit einem Stift haben kannst, zumindest
> wenn du in Binärdateien rumpfuschen kannst und willst.
>  * Drucke einen neuen Code, z.B. 900, und klebe ihn neben den Anschalter
>    im Bauernhofbuch.
>  * In der französichen GME-Datei, ersetze das "FRENCH" durch 6 0-bytes
>  * Außerdem ersetze den Objekt-Code (offset 0x0014): Statt 01000000
>    schreibst du da 4D380000 (900 als 32-Bit little-Endian).
>
> Dann musst du nur den entsprechenden Anschalter aktivieren und du hast
> die eine oder die andere Sprache.
>
> Gruß,
> Joachim
> --
> Joachim “nomeata” Breitner
>   mail at joachim-breitner.dehttp://www.joachim-breitner.de/
>   Jabber: nomeata at joachim-breitner.de  • GPG-Key: 0xF0FBF51F
>   Debian Developer: nomeata at debian.org
>
> --
> tiptoi mailing list
> tiptoi at lists.nomeata.de
> https://lists.nomeata.de/mailman/listinfo/tiptoi
>
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://lists.nomeata.de/archive/tiptoi/attachments/20150608/a01f1347/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi