[Tiptoi] ffplay unter Windows

Joachim Breitner mail at joachim-breitner.de
Sa Apr 25 09:59:09 CEST 2015


Hi,

Am Samstag, den 25.04.2015, 07:56 +0200 schrieb st_germain:
> Ich hatte den "dlc" auf basis der irrklang-libs vorgeschalgen, beides 
> ist frei für nicht kommerzielles (unsere Sachen).

Ich will bei Freier Software bleiben.


> Mit denen man ein standard C-Programm schreiben kann, welches dann mit 
> ausgeliefert wird.

Das hatte ich auch schon angedacht, dann aber wohl eher mit SDL.

Ich finde gerade das hier:
https://github.com/thp/SDL_mixer/blob/master/playmus.c
Vielleicht nehm ich den Code, entferne den Code zur Steuerung (brauchen
wir nicht), kompiliere das für Windows und liefer das mit.

> Kann Haskell nicht auch C zusammen gebaut werden, wie bei Java mit C++ 
> teilen?

Ja, das geht natürlich, sonst hätte ich ja nicht in der aktuellen
Version libSDL ansprechen können.


Gruß,
Joachim

-- 
Joachim “nomeata” Breitner
  mail at joachim-breitner.dehttp://www.joachim-breitner.de/
  Jabber: nomeata at joachim-breitner.de  • GPG-Key: 0xF0FBF51F
  Debian Developer: nomeata at debian.org
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <https://lists.nomeata.de/archive/tiptoi/attachments/20150425/d893aa35/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi