[Tiptoi] Audiodatei ersetzen unter Beibehaltung aller Funktionen

Hansruedi Naef hansruedi.naef at gmail.com
Mo Apr 20 10:48:06 CEST 2015


Hallo Ulrich

Ich habe Deine Ausführungen zu libtiptoi gelesen.
https://github.com/entropia/tip-toi-reveng/blob/master/Audio/README.md
Unter Replace Audio Files scheint ja genau das zu funktionieren, was ich 
suche.
Nun bin ich aber, was Programmieren angeht, nicht über Arduino 
hinausgekommen. Ich habe noch nie etwas selbst kompiliert.
Kennst Du eine Einsteiger-Anleitung, mit der ich mich an libtiptoi wagen 
kann?

Herzlichen Gruss
Hansruedi

Am 20.04.2015 um 10:06 schrieb Ulrich Sibiller:
> 2015-04-20 8:50 GMT+02:00 Joachim Breitner <mail at joachim-breitner.de>:
>> Am Montag, den 20.04.2015, 08:45 +0200 schrieb St_Germain at web.de:
>>> @Joachim: Kannst Du mal aus Deiner Sicht zusammenfassen, was wir über die Games wissen?
>>>                   Da du die Games extrahieren kannst, kannst du mal sehen, ob Du die auch wieder beim assemble einbinden kannst
>>>                   (unter der Gefahr, dass das Spiel nicht mehr geht)?
>>>                   Das Problem werden die Sprung-Adressierungen sein, oder?
>>>
>> aus meiner Sicht wissen wir das, was in
>> https://github.com/entropia/tip-toi-reveng/blob/master/GME-Format.md
>> steht. Ich hab mich selbst nicht groß mit den Spielen befasst.
>>
>> Es gibt noch
>> https://github.com/entropia/tip-toi-reveng/blob/master/wip/games.txt
>> aber ich weiß nicht wie korrekt und vollständig das ist.
> Da ist ziemlich sicher korrekt. Es umfasst allerdings nicht die Games
> in den neueren Produkten, die als BLOBs mitkommen.
>
> Aufgrund der bisher verstandene Strukturen müsse es aber dennoch
> möglich sein, die dort verdrahteten Offsets beim Zusammenbauen
> entsprechend korrigieren. Die Unknown-Teile enthalten IMHO keine
> Offsets. Wie St.Germain bereits vorschlug, das ganze nur ohne
> Garantie.
>
> Alternativ könnte auch ein Kommando helfen, welches das gme
> entschlüsselt rausschreibt. Dann könnte man die Soundfiles ersetzen
> und anschliessend wieder verschlüsseln (Oder gibt es auch einen
> XOR-Wert, der für eine NULL-Verschlüsselung steht?). Als Zucker
> obendrauf könnte ich mir auch eine Funktion vorstellen, die in der
> Lage ist, Soundfiles auszutauschen, wenn sie nicht länger als die
> Originalfiles sind.
>
> Uli
>

-- 
Hansruedi Naef
Eichenstrasse 31
4054 Basel
061 332 21 74
076 511 74 42
hansruedi.naef at gmail.com
http://hansruedinaef.jimdo.com

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : hansruedi_naef.vcf
Dateityp    : text/x-vcard
Dateigröße  : 191 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <https://lists.nomeata.de/archive/tiptoi/attachments/20150420/48921d0d/attachment.vcf>


Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi