[Tiptoi] Schatzsuche mit Tip-Toi / Erfahrungen aus meinem ersten Projekt

Wolfgang Kraft tiptoi at WKraft.org
Di Feb 3 14:32:48 CET 2015


Hallo,

bei mir klingt das recht brauchbar, vor allem wenn ich das etwas verlangsame:

Mit den Parameter " -vde -s120 " anstelle den 160 Wörtern pro Minute, klingt das recht verständlich, wenn auch immer noch künstlich.

Der Zweck soll meiner Ansicht ja nicht sein, die eigene Stimme oder die Stimme eines Sprechers zu ersetzen, sondern in der Entwicklungsphase sofort ohne Aufwand für jede Aktion einen halbwegs passenden Text zu haben. Anstelle eines Liedes kommt dann halt der Satz: "Hier käme nun Hänschen klein"

Den Zweck erfüllt espeak wunderbar.  


Gruß

  Wolfgang

------
In Antwort auf die folgende Mail

From: St_Germain at web.de
To:   tiptoi at lists.nomeata.de
Cc:   tiptoi at lists.nomeata.de
Subject: Re: [Tiptoi] Schatzsuche mit Tip-Toi / Erfahrungen aus meinem ersten Projekt
Date:    Tue, 3 Feb 2015 14:08:31 +0100


 
Hallo Zusammen,
  
 
  
ich habe gerade espeak 'windows' mir angehört...
  
Ich denke nicht, dass das eine Alternative ist,
  
denn was da aus dem PC-Lautsprecher kommt,
  
kann ich kaum verstehen de+f2 (und meine Kinder was da aus dem TipToi kommt,
  
bestimmt dann erst rest nicht [unproofed] )...
  
Auch wenn man einiges an den Einstellungen verändert, es wird nicht viel besser...
  
 
  
Leider habe ich die pico2wav noch nicht gehört, werde ich aber jetzt mal machen ...
  
Also Joachim,
  
wer das nutzen können möchte (unter windows) sollte nach guten alternativen suchen,
  
wenn er sich nicht auf dem TipToi hören möchte. Ich denke, dass die Audiofiles über alle Bücher/Medien
  
von Ravensburger genügend "Wortschatz" besitzt um die bestehenden Medien zu nutzen.
  
 
  
Kennt Ihr ein Linux-"Katalogsystem" mit dem man den Inhalt der Audiofiles "vertexten" kann?
  
also ogg2txt, oder sowas... ?
  
 
  
LG st_germain
  
 
 

 Hab auch vor, espeak zu unterstützen und mit der Windows-ZIP-Datei das
 auch gleich mit auszuliefern.
  
 
 
 
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://lists.nomeata.de/archive/tiptoi/attachments/20150203/09340b0f/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste tiptoi